Stand 07.10.2020

Mega - Event in Buxheim

 

 

Mit Michael Bussmann, Vanessa und Isabel Beckstein war am 19.September 2020, die Elite der Deutschen und Bayrischen Taekwondo Union zu Gast in Buxheim.

Anlässlich eines Taekwondo Aktuell-Seminars mit dem Schwerpunkt "Poomsae meets Kyorugi" konnten wir erstmalig in der Geschichte von der Gemeinde Buxheim und der Kampfkunstschule Son Su Dan Mittermeier ein offenes Taekwondo - Seminar nach Buxheim holen.

Allen Teilnehmern hat es sehr viel Spass gemacht mit so hochkarätigen Referenten trainieren zu dürfen.

Besonders positiv zu erwähnen hierbei war, dass es trotz aller Erfolge, Referenten "zum anfassen" geblieben sind, die sich gleichermaßen bemühten sowohl den Anfängern als auch den Fortgeschrittenen gerecht zu werden.

Vormittags lag der Schwerpunkt bei den Formen (Poomsae) Michael Bussmann wurde dabei durch Josef Loderer unterstüzt, der sich um die Anfänger kümmerte damit alle möglichst viel aus dem Lehrgang für sich mitnehmen konnten.

Am Nachmittag heizten Vanessa und Isabel Beckstein den Teilnehmern ordentlich ein und gewährten den Teilnehmern einen Einblick in "Kyorugi" dem Zweikampf.

Auch sie vermochten es Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermassen zu begeistern und zu fordern.

Neben meinen Dank an die Referenten möchte ich mich auch nocheinmal genz herzlich bei der Gemeinde und beim Sportverein bedanken ohne deren unkomplizierte und spontane Unterstützung so ein Event nicht möglich gewesen wäre.

 

Dieser Event wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Vielen Dank für alles, Martin Mittermeier

 

Bilder vom Seminar unter Aktuelles 2020

Liebe Schüler / innen und liebe Eltern,

 

ich hoffe ihr konntet euch trotz der ganzen Herausforderungen und veränderten Situationen in eurem Urlaub gut erholen, freut euch am Leben und seid alle wieder gesund und voll motiviert zurück.

Wir freuen uns schon alle sehr auf Euch!

Obwohl wir immer noch nicht restlos unseren gewohnten Trainingsbetrieb aufnehmen dürfen, werden wir den alten Trainingsplan wieder aufnehmen.

Es gibt aber noch einige Änderungen zu beachten und Eure Mithilfe ist auch noch einmal gefragt.

Wir werden noch einmal eine Doodle Umfrage starten und euch bitten, euch, fürs erste, einen Termin pro Woche aussuchen an dem ihr in Zukunft immer kommen könnt und möchtet.

Die Gruppenstärke werden wir auf 12 Personen begrenzen.

Ich hoffe wir werden einen Großteil der Schüler somit ein regelmäßiges Training garantieren können.

Sollten alle Termine vergeben sein und noch Schüler nach einen geeigneten Terminen suchen so könnt ihr euch bitte mit mir in Verbindung setzten und wir werden einen Weg finden.

Es gelten nach wie vor die Hygieneregeln, wie wir diese erfolgreich in den Ferien erprobt haben.

Sabrina wird die Doodle Umfrage noch einstellen, ihr könnt euch inzwischen aber schon mal Gedanken machen, welche Stunde für euch passen würde.

Ich stelle hier gleich mal zusätzlich den Trainingsplan rein.

 

Alles liebe bis bald,

 

Martin

 

 

Der Plan für nächste Woche: 

 

https://doodle.com/poll/w2abvz86cx8w4d45

 

Lg Sabrina

Wir wünschen Euch allen wunderschöne Sommerferien,

egal ob ihr wegfahren oder die Zeit zu Hause nutzten wollt.

Urlaub steht für ein Gefühl von Freiheit, Glück, Lebensfreude und Erholung.

Dieses Gefühl stellt sich ein, wenn du mit dir im reinen bist, da ist der Ort nebensächlich.

 

Wo auch immer Ihr seid, bleibt gesund, glücklich und angstfrei und kommt erholt und dankbar zurück.

Wir freuen uns sehr Euch wieder zu sehen !

 

Alles Liebe,

 

Martin und Anita

Aufnahmestopp

Aufgrund der Coronabeschränkungen sind wir leider gezwungen unsere Gruppenstärke für die einzelnen Einheiten zu veringern um jederzeit den ausreichenden Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

Aus diesem Grunde werden wr einen Aufnahmestopp einführen bis die Coronabeschränkungen restlos aufgehoben sind.

Ich bitte für unser Vorgehen um Verständnis.

 

 

viele Grüße,

 

Martin Mittermeier

Erstes Training nach der Ausgangsbeschränkung

siehe Aktuelles 2020

Endlich Licht am Ende des Tunnels..........die neuen Lockerungen ermöglichen uns einen nächsten Schritt in Richtung "Normalität".

Corona Übergangstrainingsplan
Hier könnt ihr euch den Trainingsplan herunterladen. Er wird ab 8.06.2020 vorübergehend gültig sein.
Wenn wir sehen das wir mit den neuen Richtlinien klar kommen, werden wir Schritt für Schritt zum alten Trainingsplan zurückkehren.
Corona Übergangstrainingsplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

Hallo Ihr Lieben,

es gibt wieder Neuigkeiten was das Training betrifft:

Ab dem 08.06.2020 dürfen auch wir nun endlich unser Dojo, unter einigen Beschränkungen und Auflagen, wieder für euch öffnen. Haltet euch bitte bestmöglich an die Vorgaben, damit einer weiteren Lockerung nichts im Wege steht.

Was bedeutet das nun für EUCH ?

Zuerst könnt ihr euch den Corona Übergangstrainingsplan ausdrucken und schauen welcher Trainingstag bzw. welche Einheit für euch in Frage kommt.

Tragt in Doodle (Mail folgt) euren Wunschtermin ein. Merkt ihn euch und storniert in Doodle, falls ihr nicht kommen könnt, damit der nächste nachrücken kann.

WC und Umkleiden müssen geschlossen bleiben, also gleich umgezogen ins Dojo kommen.

Einen Mundschutz benötigt ihr für alle Bewegungen außerhalb der Trainingsfläche.

Es sind keine Zuschauer erlaubt.Wir müssen ein kontaktfreies Training machen und Warteschlangen beim Betreten und Verlassen der Sportstätte vermeiden. Für jeden den es interessiert findet ihr die behördlichen Richtlinien unter dem Link  "Aktuelles 2020". Außerdem müssen wir eine konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Sportgeräten, gewährleisten.

In unserem Fall bedeutet dies, dass wir anfangs ganz auf Sportgeräte verzichten werden.

Sollte jemand Krankheitssympthome haben, bitte das Training ausfallen lassen.

Wir freuen uns sehr, euch wiederzusehen. Bitte unterstützt uns bei unseren Bemühungen, möglichst schnell wieder einen geordneten Trainingsablauf zu erreichen.

Wenn wir uns alle dizipliniert an die Vorgaben halten, müsste das eigentlich, meiner Meinung nach, in Kürze der Fall sein.

Wir haben in der letzten Zeit viele Einschränkungen erlebt, viel Neues, Kreatives in uns entwickelt und Werte wiederentdeckt wie z.B. Dankbarkeit und Geduld.

Deshalb bin ich jetzt sehr dankbar und glücklich, dass wir wieder trainieren dürfen.

 

Bis bald alles Liebe ......und bleibt mir gesund, angstfrei und glücklich!

 

Euer SENSEI,

 

      Martin

 

 

Unser Dojo - Garten ist vorbereitet für die ersten "Freiluft"- Trainingseinheiten.

...für den 8.06.2020 sind nun wieder ein paar kleine Lockerungsschritte erlaubt, von denen wir auch profitieren könnten. So dürfen wir ab diesen Tag Gruppen mit bis zu 20 Personen im Freien trainieren.

Der Garten ist vorbereitet, jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter, dann werden wir auch das mal versuchen.

Wir geben euch wieder über E-Mail bescheid.

Zoom Training aufgrund der Corona Beschränkungen.

Nach einigen Testläufen haben wir es nun gewagt und das erste "offizielle" Zoom Training durchgeführt.

Obwohl es nicht an ein echtes Training herankommt, waren wir doch alle mit dem ersten Testlauf sehr zufrieden.

Erstes "Biergatentraining" nach Corona shut down!

Nachdem es nun endlich wieder erste "Lockerungen" gab, haben wir uns gleich im Tauberfelder Biergarten zu einem

Brainstorming getroffen um zu überlegen wie es nun weitergeht.

Ergebnis - "Wir sind noch da und lassen uns nicht unterkriegen!!"

Durchhalten - "Wir sehen uns wieder !"

Corona Update

Liebe Schüler und Eltern,

bestimmt habt ihr es schon mitbekommen, leider dürfen wir noch nicht wie ursprünglich gehofft, am Montag wieder mit dem Training anfangen. Das ist sehr, sehr schade. Mittlerweile vermisse ich euch schon sehr, fast mehr, als das Training. Aber wie so viele andere muss auch ich mich an die Vorgaben halten. Ich hoffe, ihr seid gesund und guter Dinge, wenngleich ich mir schon vorstellen kann, dass euch inzwischen auch etwas Gemeinschaft gut tun würde. Im Augenblick bin ich auch mit meinem Latein am Ende. Inzwischen habe ich 34 Videos für euch gemacht, aber wahrscheinlich seid ihr noch nicht dazugekommen, sie anzuschaun. Ich denke, wenn diese Ausgangsbeschränkung noch länger andauern sollte, wäre es eine gute Idee, euch zumindest die Videos mit der Meditation und den Qigong-Übungen anzuschaun und diese auch umzusetzen.

In unruhigen Zeiten ist ein harmonischer, furchtloser und friedvoller Geist von unschätzbarem Wert.

"Tief in dir ist die Quelle des Wunderbaren, die nie aufhört zu sprudeln, solange du nicht aufhörst zu graben". Also nutzt die Zeit um zu graben. Qigong und Meditation könnten euch dabei wertvolle Werkzeuge sein. Und falls es nötig sein sollte, bin ich immer für euch da. Schreibt mir einfach eine E-Mail und vielleicht können wir ja auch mal über Skype oder über Telefon Kontakt aufnehmen.

Alles Liebe, bleibt gesund, angstfrei und glücklich.

Euer Trainer Martin

Sakura - Die Kirschblüte in Japan

Liebe Schüler, da wir uns leider immer noch nicht sehen dürfen habe ich euch wenigstens etwasabwechslungsreiches über die Kirschblüte in Japan auf die Seite gestellt. Schaut euch mal die schönen Bilder auf aktuelles an, ;o)

 

Bleibt mir gesund , angstfrei und glücklich, alles Liebe, Martin

Achtung !!!  Wichtige Info !!!

               Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,

 

nachdem das öffentliche Leben in den nächsten Wochen fast vollständig „lahmgelegt“ ist, haben wir uns nach langem Überlegen dazu entschlossen, das kompletteTraining in der Kampfkunstschule bis nach den Osterferien ab sofort einzustellen.

 

Nach Abwägung aller uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt zugänglichen Informationen bezügl. des Corona-Virus sehen wir auch für uns keine andere Möglichkeit, als uns den empfohlenen und zum Teil angeordneten Maßnahmen anzuschließen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

 

Wir wünschen Euch beste Gesundheit, bewahrt Ruhe, vermeidet unnötige Risiken, bewegt Euch in der freien Natur. So wird diese einschränkende Phase auch wieder zu einem guten Ende führen.

 

Wir danken Euch für Euer Verständnis.

 

Ganz liebe Grüße

 

Martin & Anita

 

 

 

PS: Bitte sagt es weiter, für den Fall, dass jemand diese Mail nicht rechtzeitig liest bzw. noch nicht im Verteiler angelegt ist. Danke!!!!!

 

 

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Homepage und unserer Kampfkunstschule.

 

Da wir Momentan die Kapazitätsgrenze für einzelne Unterrichtseinheiten erreicht haben, haben ich mich schweren Herzens

dazu entschloßen einen vorübergehenden Aufnahmestopp einzulegen.

 

Es freut mich sehr, dass unsere Stunden so gut besucht sind.

Bei all dem Interesse möchte ich aber keines Falls meine langjährigen Schülerinnen und Schüler aus den Augen verlieren, die in letzter Zeit aus Gründen der vielen neuen Schüler, oft auf mich verzichten mußten.

Aus Ihren Reihen werden einst die nächste und übernächste Generation der Son Su Dan Trainer hervorgehen.

Deshalb rückt Ausbau des Assistenten und Trainerteams mehr in meinen Focus.

 

Ich bitte um Verständnis für mein Vorgehen und bin sicher, dass es danach auch wieder möglich sein wird neue Schüler aufzunehmen.

 

 

Liebe Grüße,

 

Martin Mittermeier

.

Mensch zu Mensch Budoseminar in Penzberg

Spendenaktion "Kinder brauchen Freunde!"

Kagami Biraki 2020

Durchdrungen von der Konzentration auf das Wesentliche - Das Geheimnis: die Geradlinigkeit....

Interview Zusammenschnitt mit Martin
Interview_56bit (1).mp3
MP3 Audio Datei 5.7 MB
Martin im Interview mit Conny Oberhofer von Radio IN
Martin im Interview mit Conny Oberhofer von Radio IN
Interview mit Bernhard Löhlein Radio K1 Eichstätt
Bernhard Löhlein von Radio K1 Eichstätt hat uns in unserem Dojo besucht, uns beim Training über die Schultern geschaut sowie mit den Kindern, Jugendlichen und dem Trainer gesprochen.
Son Su Dan Mittermeier Radio K1 EI.mp3
MP3 Audio Datei 30.8 MB

http://www.bistum-eichstaett.de/radiok1/sendungen-zum-nachhoeren/alle-beitraege-anhoeren/detail/news/martin-mittermeier-selbstbewusstsein-durch-kampfkunst/

Logo Der Son Su Dan Mittermeier
Logo Der Son Su Dan Mittermeier

"Ein Krieger gibt das was er liebt nicht auf,er findet die Liebe in dem was er tut!"

" Ein guter Lehrer zeigt, worauf man schauen soll und nicht was man sehen soll !"

"Das Leben ist wie ein Buch mit vielen Kapiteln das wir gemeinsam schreiben"
"Das Leben ist wie ein Buch mit vielen Kapiteln das wir gemeinsam schreiben"

Ein erfülltes Leben ist nicht abhängig davon wie glücklich du bist,sondern wie glücklich die anderen sind, weil es dich gibt!

"Es ist nicht einfach, für einen Schüler den richtigen Lehrer zu finden.....

viel schwieriger ist es jedoch, für den Lehrer den richtigen Schüler zu finden!"

...."alles Große hat mal klein und unscheinbar angefangen"
...."alles Große hat mal klein und unscheinbar angefangen"
Loyalty - Schüler die mich ein Leben lang begleiten
Loyalty - Schüler die mich ein Leben lang begleiten
Honesty, Loyalty - Grenz überschreitent raum und zeitlos
Honesty, Loyalty - Grenz überschreitent raum und zeitlos